Haidhausen

Willkommen in Haidhausen!

Haidhausens Straßenbild ist neben den zahlreichen Cafés, Kneipen und Restaurants durch viele Boutiquen, Antiquitätengeschäfte und Galerien geprägt. Das Viertel ist heute vor allem dank Gasteig und Muffatwerk ein zentraler Punkt und Begegnungsort der Münchner Musik und Kultur. Im mächtigen Backsteinbau am Knick der Rosenheimer Straße befindet sich das Kulturzentrum am Gasteig, das die Stadtbibliothek, die Volkshochschule, das Richard-Strauss-Konservatorium und die Philharmonie beherbergt. Das historische Stadtteilbild von Haidhausen wurde im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört, sondern blieb weitgehend erhalten - ein Glücksfall für Altbau-Liebhaber. Vor allem das gründerzeitliche "Franzosenviertel" rund um den Pariser Platz westlich des Ostbahnhofs wurde verschont. Etwa zwei Drittel aller Wohnhäuser stammen noch aus der Zeit vor 1914. Durch das vielfältige Kulturangebot, die abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten und die Nähe zum Zentrum zählt Haidhausen zu den beliebtesten Wohngebieten Münchens.

Up