Bei Raffaele

"Bei Raffaele" gehört zum Urgestein der italienischen Retsaurants in München.In den 70er Jahren wird der Italiener an der Ecke der Luisenstr. 47 mit dem Namen "Bei Mario" eröffnet, doch am Pizzaofen steht schon damals Raffaele, der das Restaurant 1996 übernimmt um umtauft.

  • Restaurant
  • Mütter mit Kinderwagen sind willkommen
  • Brotzeit

Das Restaurant ist ein Familienunternehmen, in dem der Gast süditalienisches Flair und eine gelassene Atmosphäre genießen kann. Auch für Kinder wird hier das Pizzaessen zum Erlebnis, denn wer sich traut, darf ganz nah an den Pizzaofen, wo Raffaele den Pizzateig in die Luft wirft, denn dadurch erreicht die Pizza ihre stadtbekannte (Über-) Größe.

Nicht selten kommt es vor, dass eines dieser Kinder später mit dem eigenen Nachwuchs hereinspaziert.Denn ein Großteil der Kunden sind Stammgäste, die seit Jahren oder garseit Jahrzenten die Pizza von Raffaele essen.

Familie Gargiulo freut sich auf Ihren Besuch!A presto!


Bei Raffaele
Scan the QR- CODE
Up